Informationen zur Anmeldung der neuen Fünftklässler 2021/2022

Für Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse und ihre Eltern steht in den kommenden Wochen eine wichtige Entscheidung an: Welche weiterführende Schule ist die richtige?

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen sind Informationsabende an den weiterführenden Schulen in diesem Jahr untersagt. Stattdessen bieten wir euch und Ihnen zwei Möglichkeiten, alles über uns zu erfahren, was euch und Sie interessiert:

Stöbern Sie in unserem Informationsbereich auf unserer Homepage

Fragestunden für Kleinstgruppen mit vorheriger Anmeldung

 Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter 04381-905931 (Sekretariat / Frau Buchhorn).

Wir freuen uns, euch und Sie bei uns (virtuell oder persönlich) zu begrüßen! :)

(Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie, wenn Sie auf "Weiterlesen" klicken.)

 

Für die Anmeldung selbst beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Die Anmeldung ist von Donnerstag, 18.02.2021 bis Mittwoch, 03.03.2021, jeweils von 8 Uhr bis 13:30 Uhr sowie am Donnerstag, dem 25.02.2020, von 17 bis 20 Uhr (oder nach telefonischer Vereinbarung) im Schulsekretariat durchzuführen (Tel.: 04381-905931).

In diesem Jahr kann die Anmeldung nur nach vorheriger Terminvergabe stattfinden. Kontaktieren Sie dazu bitte das Sekretariat telefonisch (04381-905931) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Im Falle einer Gemeinschaftsschul-Empfehlung müssen Sie zudem einen Termin für die gesetzlich vorgeschriebene Beratung vereinbaren, die vor der Anmeldung stattfinden muss.

Ein Anmeldebogen kann hier heruntergeladen werden.

Sollte das Herunterladen bzw. Ausdrucken nicht möglich sein, kann gerne ein Vordruck per Post zugeschickt werden.

 

Zur Anmeldung selbst müssen Sie vollständige Unterlagen mitbringen.

Mitzubringen sind:

- eine Kopie und das Originalzeugnis der Grundschule (4. Klasse)

- Anmeldeschein / Empfehlung im Original von der Grundschule ausgefüllt, von beiden Sorgeberechtigten unterschrieben

- Kopie und Original der Geburtsurkunde

- Kopie eventueller Lernpläne

- LRS-Bescheinigung (falls vorhanden)

- auch der Anmeldebogen muss von beiden Erziehungs-/Sorgeberechtigten unterschrieben sein

- Nachweis über die Masernschutzimpfung oder Masern-Immunität

- ggf. Erklärung zur Sorgeberechtigung bei alleinigem Sorgerecht (evtl. vorliegende Gerichtsbeschlüsse)

 

Die Einschulung findet am Mittwoch, dem 04.08.2021, ab 10 Uhr in der Aula des Schulzentrums statt.

Wir freuen uns auf unsere neuen Fünftklässler!

 

   
© ALLROUNDER