Über uns

Jede Klasse wird durch zwei gewählte Klassensprecher vertreten.

Ein- bis zweimal in einem Halbjahr findet eine Vollversammlung mit allen Klassensprechern statt, um die wichtigsten Probleme zu diskutieren und um wiederum Vertreter für verschiedene Ämter zu wählen. So besteht die Möglichkeit in vielen verschiedenen Gremien mitzubestimmen.

  • Durch die Fachschaftsvertreter kann die SV Einfluss auf die Unterrichtsgestaltung der verschiedenen Fächer nehmen. Zwei Schüler ab der 8. Klasse können sich hierfür pro Fachschaft zur Wahl stellen.

 

  • Im wichtigsten Gremium der Schule, der Schulkonferenz, stellt die Schülervertretung, neben Eltern und Lehrern, ein Drittel der Mitglieder. Zehn Schulkonferenzvertreter ab der 8. Klasse werden jeweils zu Beginn eines Schuljahres gewählt und können dann ein Jahr in der Schulkonferenz mitreden und mitbestimmen.

 

  • Geleitet wird die Schülervertretung durch einen Vorstand bestehend aus zwei SchülersprecherInnen und zwei ModeratorInnen. Sie sind gleichzeitig immer Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die SV.

 

  • Zudem gibt es einen Kassenwart, der sich um die Finanzen der Schülervertretung kümmert.

 

Der Vorstand

Schülersprecher:

Unsere Schülersprecher sind Charlotte Corves (11. Jahrgang), Luca Hutzfeldt und Annie Deutschendorf (12. Jahrgang):

                                         

 

Moderatoren:

Unsere Moderatoren sind Morlin Kessal und Jannik Zietz (beide 12. Jahrgang):

     

 

 

 
 
Charlotte Corves, Jannik Zietz, Annie Deutschendorf, Luca Hutzfeldt, Morlin Kessal
 
 
 
Alle Klassensprecher des Schuljahres 2017/2018
(rechts im Bild: Verbindungslehrerin Siri Tüxen)



   
© ALLROUNDER