Stellvertretender Schulleiter - Dr. David Fraesdorff

Seit dem 01.05.2017 ist Herr Dr. Fraesdorff stellvertretender Schulleiter des Gymnasiums Lütjenburg.

Zu den Aufgaben eines stellvertretenden Schulleiters gehört es, die zentralen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben wahrzunehmen, die zur Sicherstellung des Schulbetriebs notwendig sind. So ist er für die Erstellung des Stundenplans und des Vertretungsplans zuständig und bearbeitet alle organisatorischen Angelegenheiten im Zusammenhang mit Raumfragen, Praktikanten, Referendaren etc. Bei Abwesenheit des Schulleiters übernimmt er dessen Aufgaben. Dies ist seit Mai 2022 bis auf Weiteres der Fall. Herr Dr. Fraesdorff trägt somit auch die Verantwortung für die Erfüllung des pädagogischen Auftrages der Schule und die Organisation und Verwaltung. Er vertritt die Schule nach außen und ist für die Fortentwicklung der Qualität schulischer Arbeit, die Personalführung und -entwicklung sowie die Kooperation mit der Schulaufsicht, dem Schulträger und den Partnern der Schule verantwortlich.

Herr Dr. Fraesdorff unterrichtet seit 2007 am Gymnasium Lütjenburg die Fächer Geschichte und Latein, hat darüber hinaus den Vorsitz der Fachschaft Geschichte inne, betreut die Homepage und ist stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins.

 

 

   
© ALLROUNDER